Mittwoch, 19. September 2012

Rock it!

 

Ich hatte heute solche Lust dazu, meinen luftig-leichten Sommerrock anzuziehen. Aber leider spielt ja das Wetter nicht mehr so ganz mit. Okay, ich muss zugeben, es sieht sehr schön draußen aus: blauer Himmel und strahlender Sonnenschein - aber leider ist es wirklich kalt. Da ich mich aber mittlerweile in die Idee verliebt hatte, den Rock zu tragen, hab ich kurzerhand eine Leggings darunter gezogen.


Den Rock habe ich vor vielen Jahren - ich glaube so ca. vor 5 oder 6 - selbst genäht. Es war eines meiner aller-aller-ersten selbstgemachten Stücke. Er ist auch wirklich einfach zu nähen: Man braucht nur mehrere Bahnen Stoff und näht diese eingereiht aneinander. Oben kommt ein Gummizug rein. Ganz einfach, ganz schnell, ganz praktisch. Ich zieh den Rock noch heute sehr gerne an, natürlich vor allem im Sommer.

Hier sind die Stoffbahnen ganz gut zu sehen.
Außer diesem hellblauen, sind auch noch zwei andere Röcke aus dem gleichen Schnitt und Stoff, nur in anderen Farben in meinem Schrank zu finden: In hellgrün und in hellbraun. Diese beiden mag ich auch gerne, aber den blauen Rock trag ich am meisten. Es ist übrigens der gleiche Stoff, den ich auch für dieses Top benutzt habe.


Wollt ihr mehr selbstgemachte Kleidung sehen? Dann schaut hier vorbei.

Ich wünsch euch einen schönen, sonnigen Tag!
-- Christina -- 

P.S.: Ich hab grad eine Verlosung laufen!

Kommentare:

  1. oh das ist ja toll.
    ein rock für jede laune :)
    so kann man doch dem herbst trotzen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. so einfarbig echt schön für große mädels!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar! Ich mag solche Röcke, Röcke im allgemeinen sind was wunderbares! Steht dir sehr gut!

    ♥ Astrid

    AntwortenLöschen

Ob auf Deutsch, Portugiesisch, Niederländisch, Englisch oder Spanisch - ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch. :)
Vielen Dank schonmal!