Mittwoch, 20. Juni 2012

Sommeroutfit


Mein Sommer ist nur noch eine Prüfung in knapp zwei Wochen entfernt. Dann hab ich endlich Zeit bei hoffentlich schönem Wetter. Da man hier ja nicht wirklich darauf vertrauen kann, habe ich zur Sicherheit auch einen Flug in den Süden gebucht.
Mit im Gepäck wird auf jeden Fall mein selbstgenähtes Sommertop sein. Der Schnitt ist aus der Buda Style vom Mai 2011. Zuerst wirkt der Schnitt recht einfach, da man nur 4 Bahnen Stoff benötigt. Der obere Teil des Tops oder Minikleids (wie es in der Burda betitelt ist) ist aber rundrum gesmokt - sieht schön aus, ist aber eine unheimlich Friemelei, wenn man es noch nie gemacht hat. 
Ich hab es aber geschafft und bin schon etwas stolz, muss ich zugeben ;).


Ich liebe den Sommer und freue mich schon unglaublich auf meine freie Zeit und auf die Sonne. Mein idealer Urlaub besteht aus Strandtagen an denen man einfach mal rumliegen, entspannen und lesen kann und ab und zu ins Wasser eintauchen. Das darf aber nicht alles sein. Kultur brauche ich, also eine große Stadt oder auch eine tolle Umgebung, wo ich auf Erkundungstour gehen kann. Außerdem dürfen in meinem Urlaub nie nette Menschen fehlen. Entweder direkt mitgebracht, dort besucht oder kennengelernt. Und abends gehen wir dann zusammen feiern oder etwas trinken und quatschen - bis zum Morgengrauen...
...und dabei trage ich dann mein trägerloses luftiges Top. Oh, ich freu mich so! :) 


Mehr selbstgemachte sommerliche Outfits gibts heute hier.

Kommentare:

  1. Ui, das ist ja ein richtig tolles Teil!
    Und ein schönes Stöfchen dazu.
    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das sieht super aus!!!

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Minikleid-Tunika-Top! Und die gesmokte Partie sieht wirklich sehr professionell aus!!!

    Einen guten Flug in den Süden und viel Spaß beim Tragen
    wünscht
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist richtig schön, aber das Oberteil sieht schon nach sehr viel Arbei aus, die hat sich aber gelohnt!
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  5. Smoken find ich ja auch toll.
    Ist toll geworden dein Top.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christina,
    das Top ist super geworden! Ich bin richtig begeistert!
    Um alles, was mit Smoken zu tun hat, habe ich ja bislang immer einen großen Bogen gemacht. Vielleicht sollte ich mich aber doch mal dran wagen, so schön, wie das aussieht?
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Liebste Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, trau dich einfach. Du brauchst schon ein bisschen Zeit dazu, aber wenn dus einmal raushat, wies geht mit dem Smoken, dann klappt es eigentlich ganz gut.

      ...und: Herzlich Willkommen als neue Leserin! Ich freue mich wirklich sehr darüber :).

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen
  7. Wunderschön, der Stoff passt sehr gut zum Schnitt.

    Liebe Grüße
    Sonny

    AntwortenLöschen

Ob auf Deutsch, Portugiesisch, Niederländisch, Englisch oder Spanisch - ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch. :)
Vielen Dank schonmal!